Abnehmen mit dem Internet - das Facebook quält

Nichts - nur zu viele Verkaufsangebote und in sich verliebte Selbstdarsteller. Vor 8 Wochen sah ich so aus und nun habe ich über 20 kg abgenommen - wie findet Ihr das? Du fragst Dich - Hilf mir das Internet beim Abnehmen? Erreiche ich wirklich mein Ziel - gesund und mit Leichtigkeit abzunehmen?

 

Die Antwort ist leicht, ja das Internet kann Dir helfen, Deine Traumfigur zu erreichen, doch dafür benötigst Du zwei Dinge:

  1. Wissen - welche Ernährung, welcher Sport der richtige Weg für Dich ist
  2. Zeit, um bei diesen Überangebot, das passende für Dich zu finden

Leider hast Du aber sofort Dein Stresspegel bei Deiner Suche erhöht und dies erhöht Dein Stresshormon Cortisol und Du wirst noch dicker. Na super! Doch was kann ich tun? Nehme einen Zettel zur Hand - komm mach es jetzt und notiere Dir folgende Punkte:

  • Wann esse ich was und warum?
  • Habe ich Hunger?
  • Habe ich Stress?
  • Was empfinde ich beim Essen? Macht es mich glücklich und zufrieden?
  • Wozu verwende ich Essen - als Belohnung, Bestrafung oder als Anreiz?
  • Wie haben das meine Eltern gemacht?
  • Kann ich mein Essen zurück geben oder stopfe ich alles in mich rein?
  • Was bin ich - eine Energie-Umwandlerin oder eine Mülltonne?
  • Wie viel bewege ich mich am Tag?
  • Mehr als 5.000 Schritte oder sind es nur 500 Schritte?
  • Wie viel Zeit habe ich pro Woche nur für mich?
  • Möchte ich mehr Zeit für mich haben?
  • Mag ich Sport und wenn ja, was für Sport?
  • Was möchte ich überhaupt erreichen mit dem Abnehmen?
  • Was darf es kosten, wenn es leichter und schneller geht?
  • Wie lange darf es dauern bis ich meine Figur habe?
  • Wann erkenne ich, das ich mein Ziel erreicht habe?
  • Bin ich ein ehrlicher Mensch?

Beantworte alle diese Fragen und erkenne - wer Du bist und wie Du sein möchtest. Mit diesem Wissen kannst Du nun viel gezielter im Internet suchen. Du darfst natürlich Deine Antworten auch uns zu senden und wir zeigen Dir, einen für Dich passenden Weg mit Leichtigkeit Deine Traumfigur zu erhalten.

 

Bringt Dir das Internet etwas? Ja - denn Du hast gerade diesen Artikel gelesen und mit Deinen Antworten sehr viel über Dich erfahren. Nun darfst Du den nächsten Schritt machen - Du darfst!

 

Sonnige Grüße

Mike 

 

 

Selbsthypnose lernen - warum ist dies so wichtig?

Lerne Selbsthypnose!

Hypnose Schlieren
Frei von Stress und Ängsten durch Hypnose

Warum soll ich Selbsthypnose lernen, fragte mich letzten ein Klientin von mir? Sie wollte endlich ihre Figur wieder zurück haben und wusste, dass dies mit Hypnose viel leichter zu erreichen ist. Das stimmt auch, weil Hypnose ein sehr effektives und wirksames Werkzeug darstellt. Nur es ist eben auch keine Zauberei. Zum Beispiel - Wunschgewicht mit Hypnose - seien wir doch einmal ehrlich zu uns. Wann gehe ich zu einem Experten und frage um Hilfe? Wenn ich es erkannt habe, dass ich es allein nicht mehr schaffe. Da sind mal schnell 15 bis 25 Kilo zu viel an meinem Körper. Das Wohlfühl-Gewicht wird zur Extrembelastung. Spaß und Freude dürfen sich ruhig anders anfühlen. Wenn ich jetzt einmal rechne - ein Kilogramm Fett besteht aus rund 7.000 kcal - dies sind rund 11 Tafel leckere Schokolade. Die esse ist nicht so schnell in einer Woche auf, dafür benötige ich Zeit und am Anfang waren es eben gute 20 Kilo weniger. Da ich davon ausgehe, dass Du ein intelligente Person bist, wirst Du diese Masse an zusätzlichen Kilokalorien nicht ohne Grund gegessen haben. Hier sind mal unsere Top 5 - warum unsere Klienten zugenommen haben:

  1. Ärger wegen Kollegen oder der Familie
  2. das Gefühl allein zu sein und von niemandem geliebt zu werden
  3.  neuer Job - Probezeit oder Prüfungszeit
  4. nicht "nein" sagen zu können
  5. Positiver Stress

Die Liste ist noch viel länger und alle Gründe klingen zu vernünftig, sind es aber nicht. Aber all diese Punkte bewirken eines in uns - wir Essen, nicht weil wir Hunger haben, sondern weil wir in uns negative Emotionen verspüren und denen "stopfen" wir den Mund mit Essen.

 

Genau deswegen ist Hypnose beim Abnehmen so erfolgreich, weil es Deine negativen Verknüpfungen mit dem Essen auflöst. Bei Ängsten wir Flug- oder Höhenangst reicht oft eine Sitzung aus. Das ist super für alle. Doch wenn Du Deine Figur wieder zurück haben möchtest, dann ist dies ein begleitender Prozess. Nun verrate ich Dir ein Geheimnis, der Erfolg hierbei liegt darin, dass Dein Leben in diesem Zeitraum stabil bleibt und optimaler Weise auch danach. Nun frage ich Dich, ist dies normal? Ich habe selten erlebt, dass mein Leben drei bis sechs Monate ohne Stress verläuft. Wie ist es da bei Dir? Kennst Du lange Phasen, wo Du keinen Stress verspürt hast, sondern die pure Freude? Ja - wenn wir verliebt sind, doch auch diese Schmetterlinge im Bauch fliegen einmal in die weite Welt raus. Nun hast Du zwei Möglichkeiten - Du kannst bei neuen Stresssituationen sofort zu uns kommen und sagen: "Ich habe neuen Stress, bitte verändert meine Einstellung dazu oder am besten, macht ihn einfach weg!" Kein Problem für uns, doch auf die Dauer kann dies teuer für Dich werden. Die andere Möglichkeit ist, Du kannst Dich selber in Hypnose versetzen und Dir selbst helfen - für immer.

 

Wir bevorzugen die zweite Variante, freuen uns aber auch über Deine erste Entscheidung (woran dies wohl liegt). Für die Installation der Selbsthypnose benötigen wir eine Sitzung - knappe zwei Stunden. Dann bekommst Du von uns für zu Hause noch Deine eigene Hypnose als mp3 mit, weil dies für Dein Üben viel leichter ist. Schon nach einigen Tagen wirst Du überrascht sein, wie Dein Leben sich positiv verändert wird. Nicht weil es anders wird, nein - weil Du einfach damit leichter umgehst. Nach vier bis sechs Wochen werden es sogar Deine Kollegen merken, dass Du ein neuer Mensch bist. Dazu kommt dann nach Deine Traumfigur - nun kannst Du laut sagen: Ja - ich habe es geschafft und ich habe die besten Werkzeuge, damit es so bleiben darf, wenn ich es will!"

 

Wie sagte eine Klientin von uns: "Damit habe ich Flügel - auch ohne Redbull!"

0 Kommentare

Fasten und Muskelaufbau, wie geht das?

Wer seine Traumfigur erreichen möchte, hat in meiner Welt zwei Möglichkeiten - Zunehmen oder Abnehmen. Wer von uns zu viel an Gewicht mit sich herum trägt, der entscheidet sich für das Abnehmen. Ziel ist es dann immer, sein Körperfett zu minimieren. Wie viel Körperfett bei Männer & Frauen es sein sollte, sehen wir hier:

Männer Alter Gut Mittel Schlecht
20-24 < 15 19

> 23

25-29 < 17 20

> 24

30-34 < 18 22

> 25

35-39 < 19 23

> 26

40-44 < 20 24

> 27

45-49 < 21 25

> 28

50-59 < 22 26

> 29

> 60 < 23 27

> 30

 

 Alter Frauen Gut Mittel Schlecht
20-24 < 22 24

> 29

25-29 < 22,5 25

> 29,5

30-34 < 23 26

> 30

35-39 < 24 27

> 31

40-44 < 25 28

> 33

45-49 < 27 30

> 34

50-59 < 29 33

> 36

> 60 < 30 34

> 37

Wir sollten uns ALLE nach der ersten Spalte orientieren -"GUT" und wer sportlich unterwegs ist, für den ist dann diese Grenze eher das obere Limit. Ein Sixpack gibt es erst bei einem Körperfettwert von knapp 10 Prozent, das kommt immer auf den Typ Mensch selber an. Nun haben wir aber bei Sport das Problem, sobald wir an Gewicht verlieren, verlieren wir nicht nur Fett sondern auch an Muskelmasse. Doch gerade die benötigen wir für einen gesunden, kräftigen und straffen Körper. Was also tun?

 

Bei meinem Personal Training baue ich dafür zwei besondere Bausteine ein. Grundlage ist für beide immer der aktuelle Zustand - was isst mein Klient und wie viel Körperfett hat er? Ist sein Körperfett zu viel und seine Nahrungsaufnahme pro Tag zu hoch, dann wird neben dem Training, eine Reduzierung der Nahrungsmenge auf das notwendige Mass angestrebt. Nebenbei - Hypnose macht es hier viel leichter.

 

Nun werden sich schnell die ersten sichtbaren Ergebnisse zeigen, doch an unseren Problemzonen - wie Bauch, Beine oder Po - bleiben die Fettpolster einfach kleben. Wie kann es nun hier weiter gehen? An dieser Stelle kommt das Fasten und da die besondere Art des Fasten - das Intermittent Fasting (IF) - ins Spiel. Was ist das besondere an diesem Fasten?

 

Es ist ein periodisches Fasten und gleicht den normalen Lebensgewohnheiten unserer Vorfahren. Damals als wir noch Jäger und Sammler waren und es keinen Bäcker um die Ecke gab. Seit 1943 gibt es dazu Studien und seit 2007 die ersten sehr intensiven Untersuchungen dazu. Zwei interessante Punkte ergeben sich für uns: 

  1. Durch eine geringere Energieaufnahme während der Fastenphase, werden weniger freie Radikale durch die Zellen produziert.
  2. Das Fasten führt zu einer sanften positiven Beanspruchung des Körpers, wodurch die Zellen mehr Antioxidantien ausschütten, die gegen die freien Radikalen wirken.

In der Fitnesswelt gibt es zwei IF-Konzepte, welche erfolgreich sind - die Warrior Diet und die 16/8 Diet. Die 16/8 Variante ist die für mich optimalere Umsetzung - weniger Stress und leichter zu händeln. Der Grund ist einfach. 16 Stunden faste ich und die restlichen 8 Stunden kann ich essen. Wenn ich dazu noch noch meine letzte Mahlzeit gegen 20 Uhr einnehme, dann werden die langen 16 Stunden mit Schlafen ausgefüllt. Am nächsten Tag um 12 Uhr darf ich wieder essen. Soweit das reine Konzept, doch in der Umsetzung gibt es viele Feinheiten. So sind in der Zeit des Fasten kalorienfreie Getränke erlaubt - Tee, Kaffee oder Wasser. Da das Frühstück ausfällt, kann der Körper zur notwendigen Energiegewinnung an seine Problemzonen heran gehen (Bauch, Beine und Po). Wie kann ich aber in dem Zustand des Fasten trainieren? Das ist doch für die Muskeln schädlich? Stimmt! Deswegen empfehle ich vor dem Training einen kleinen proteinreichen Snack zu essen. Nach dem Training ist der Eiweißshake genauso notwendig. Sinnvoller ist es aber in meiner Welt mit rund 10g BCAA Aminosäuren. Somit verhindere ich den Muskelabbau. 

 

Beispiel - Morning Workout Bootcamp 8048

 

Das startet immer um 6:30 Uhr und endet eine Stunde später. Hier verwende ich 15g BCAA in einer 1,5 Liter Wasserflasche. Bis 12 Uhr trinke ich nun alle 30 Minuten mein Wasser. Natürlich nehme ich gleich nach dem Bootcamp ein Post-Workout Shake.

 

Die Resultate lassen sich sehen. Wenn Du möchtest, darfst Du Dich natürlich auch zum gratis Probetraining bei mir anmelden. wenn Du Fragen hast, dann darfst Du Dich gerne bei mir per Email melden!

 

Wir sehen uns!

Mike

 

 

 

 

 

 

Die besten Methoden um seine Traum / Strandfigur zu erreichen - Teil 3

Wie gut ist Weight Watchers?

Wer von uns kennt nicht Weight Watchers? Seit 1963 steht es für viele von uns als das Ernährungsprogramm. Punkte zählen - war und ist das Motto. Seit 2016 gibt es nun ein neues Programm - das Feel Good Programm. Es besteht aus drei Teilen:

  1. Ernährung
  2. Fitness
  3. Wohlbefinden

Da Essen Spaß machen soll bei Weight Watchers, ist Kalorienzählen unwichtig. Deswegen wurde nun ein neues Punktesystem eingeführt - die SmartPoints. Hier ist das Low-Carb-System als Basis zu finden. Also wenig Kohlenhydrate, viel Proteine und gesunde Fette. So hat nun jedes Lebensmittel einen neuen Punktwert. Wie viel jeder Abnehmwillige nun essen kann und darf, hängt von Größe, Gewicht und Geschlecht ab. Das klingt individuell ist es aber nicht.

Schwerpunkte bei dieser Abnehm-Methode

Was wirklich gut ist, es wird viel wert auf Lebensmittel gelegt, welche viel Eiweiß enthalten. PLUS die sogenannten ActivPoints! Wer sich viel bewegt - egal was und wie - Hauptsache Bewegung - sammelt diese ActivPoints. Das Gute daran ist - je mehr ActivPoints ich habe, um so mehr darf ich essen.

Was nun noch fehlt ist der Wohlfühl-Faktor. Dieser wird mit den Gruppentreffen organisiert. Der Austausch mit Gleichgesinnten sorgt für Motivation und neuen Ideen. Vieles fällt dann leichter.

Nachteile von Weight Watchers

Die Gruppentreffen sind neben den konsequenten Punkte zählen die Nachteile von Weight Watchers. Es abgenötigt Zeit und ein Mindestmaß an Geselligkeit. 

Kosten Weight Watchers

Ich kann hier nur von der Schweiz sprechen, wo im Oktober 2007 Ktipp die Kosten für eine Testperson ermittelt hat. Eine junge Frau - 38 Jahre - 115 kg mit einem BMI von 36!

Hier lagen die ungefähren Kosten pro Jahr bei 1.300 CHF.

Was wurde nach 6 Monaten erreicht?

In den USA wurde im Durchschnitt um die 8 kg und in der Schweiz waren es bei dieser einen Testperson 9,5 kg.

Das hört sich jetzt viel an - ist es aber nicht, denn die Spitze liegt bei über 11 kg und mit bedeutend geringeren Kosten!

mehr lesen 0 Kommentare

Die besten Methoden um seine Traum / Strandfigur zu erreichen - Teil 2

Iss Dich schlank!

Das ist das Motto der Bestseller-Autorin Rosemary Conley. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Kohlenhydrate und Energie reduziertes Essen. Dabei bitte nicht mehr als 1500 kcal pro Tag zu sich nehmen. Allein mit dieser Faustregel nehmen fast 70 Prozent aller unserer Klienten ab - NUR durch Hypnose. 

Was darf gegessen werden?

Vollkornprodukte - Gemüse in rot, gelb und grün - fettarme Eiweißträger. 60% von der täglichen Nahrung sollen Kohlenhydrate sein und nur 10% Fett. 

Was ist verboten?

Süßigkeiten, Zucker, Butter, Magarine, Sahne, Nüsse, Avocados, Fisch, Eigelb, fettes Fleisch, fette Wurst, fetter Käse.

Was ist noch wichtig?

Sport treiben macht Sinn, da auf Grund des hohen Kohlenhydrats-Anteiles Fress-Attacken fast schon normal sind. Meditation oder Hypnose unterstützen den Weg zur Traumfigur.

Wie viel wurde in 6 Monaten erreicht?

Etwas mehr als 7 kg - wer die ersten drei Wochen überstanden hat, kann es schaffen. Es geht aber auch viel leichter und es geht auch mehr!

 

Ausblick:

 

Morgen sehen wir uns Weight Watchers an!

0 Kommentare

Die besten Methoden um seine Traum / Strandfigur zu erreichen

Welche Diät ist die Beste?!

Eines gleich zum Anfang, es gibt keine Diät, welche die beste Methode ist, um gesund und langfristig abzunehmen. Dafür gibt es aber Ernährungsweisen, welche langfristig in der Lage sind, das Körpergewicht und das Körperfett schmelzen zu lassen. 

In den nächsten Tagen, möchten wir einige der besten Methoden Dir vorstellen und vielleicht sagst Du Dir dann: "Ja das ist es, genau diese Methode passt zu mir und ich werde damit meine Traumfigur erreichen."

 

Als Grundlage möchten wir eine Auswert aus den USA verwenden. Kein Land ist besser geeignet dafür - Übergewicht ist Normal und neue Diäten kommen und gehen wie B-Promis. Betrachten tun wir einen Zeitraum von 6 Monaten und es stellt sich die Frage, was ist realistisch an Kilo zu verlieren? Die Spanne ist extrem groß - sie startet bei:

  • 5,7 kg und endet bei 
  • 10,2 kg

Heute starten wir mit der Diät von Jenny Craig.

Die Jenny Craig Diät

Die Eckpunkte für diese Diät sind:

  • Sport
  • Beratung
  • am Anfang fertige Menüs
  • mentale Stärke

Seit 2006 bietet Jenny Craig diese Diät über die Firma Nestlé an. Die Zusammenstellung der Nährstoffe basieren auf den Empfehlungen der USDA und enthalten :

  • Viel Gemüse
  • Obst
  • Vollkornprodukte
  • Fett reduzierte Milchprodukte 
  • mageres Fleisch
  • Fisch, Bohnen, Eier
  • Nüsse
  • Vitamin B12 als Nahrungsergänzungsmittel

Unser Fazit:

 

Es ist erstaunlich, doch diese Methode erbrachte die kleinsten Ergebnisse 5,7 kg in 6 Monaten. Wenn wir es aber eben nicht als Diät sehen, sondern als eine Umstellung unserer Ernährungsgewohnheiten, dann ist dies eine optimale Wahl.

Ausblick - Die Conley Diät

0 Kommentare

Gesund Abnehmen zu Weihnachten

Es ist Weihnachten - gesund Abnehmen?!

Abnehmen mit Hypnose Schlieren
Gesund genießen zur Weihnachtszeit

Letzte Woche sprach mich eine Bekannte an und fragte mich: "Wie schaffe ich es, über Weihnachten nicht zu zunehmen? Ich habe jetzt schon Horror dafür!"

 

Ich war nicht überrascht über ihre Frage, weil ich diese Frage regelmäßig vor Feiertagen erhalte. "Komm setzt Dich zu mir und lass uns eine Tasse Tee trinken!" sagte ich zu ihr. Als der Tee dann fertig war, schaute ich sie an und fragte: "Wie geht es Dir zur Zeit und kannst Du Dich auf Weihnachten freuen?" Ihre Augen wurden größer und es dauerte ein wenig, dann sagte sie mir: "Nicht so gut, ich habe viel Stress und die Zeit ist so schnell vorbei. Ein Vorfreude kommt bei mir nicht auf, eher das Gefühl der Panik, nicht alles zu schaffen. Wie soll ich es auch schaffen, ich gehe 100 % auf Arbeit, wir haben Besuch und ein Familienmitglied ist krank. Wir sanieren eine Wohnung und ich habe keinen Überblick über alles. Ich nehme mir vor, viel Sport zu machen, doch es bleibt beim Vornehmen! Ich möchte mich gesund ernähren, doch es bleibt beim möchten! Ich habe das Gefühl, mich im Kreise zu drehen. Wie soll es mir also gehen - nicht so gut!" Ich wollte gerade ihr antworten, da fragte sie mich noch: "Kann Hypnose mir nicht helfen, Du bist doch Hypnotherapeut!" 

 

Abnehmen mit Hypnose

"Ja, Hypnose kann Dir helfen, wenn DU es willst!" Wenn Du wirklich bereit bist, Dein Leben oder Deine aktuelle Situation zu ändern, dann kann ich Dir mit Hypnose helfen, dass Du Dein Ziel viel leichter und schneller erreicht." "Und wie geht das?" - fragte sie mich.

In Deiner aktuellen Situation ist der Stress Anteil viel zu hoch. Stress macht nicht nur alt, krank sondern auch dick! Ich bringe dich erst einmal dazu, dein Stress-Level nach unten zu regulieren. Selbsthypnose ist dafür am Besten geeignet. Wenn Du Selbsthypnose beherrscht, können wir den nächsten Schritt gehen. Viele meiner Klienten verbinden ihr negativen Emotionen mit dem Essen. Mit Hypnose kann ich diese Prägungen auflösen." "Was sind Prägungen - fragte sie mich?"

Prägungen sind alte aber auch neue Verhaltensmuster aus der Kindheit und aus unserem Umfeld. Vielleicht wurdest Du als Kind für eine gute Leistung von Deine Ma mit deinem Lieblingsessen belohnt oder Du musstest immer alles aufessen. Egal welche Gründe es damals waren, heute ist es eine andere Situation und du kannst Dich anders entscheiden als damals. Oft geht es auch meinen Klienten auf Arbeit so, dass sie vor Ärger sich den Mund stopfen mit Essen, um nicht lauf aufzuschreien. All dies sind Prägungen und es gibt noch viele mehr davon. 

Wichtig ist es auch, wieder NEIN sagen zu dürfen und zu können. Dein eigenes Selbstwertgefühl ist wichtig und genau hier darf Dir Hypnose ebenfalls helfen. 

Wenn wir also Deinen Stress minimiert haben, Deine negativen Prägungen und Gewohnheiten, welche Du mit dem Essen verbindest auflösen, dann bist Du wieder in der Lage, deinen Körper wahr zu nehmen. Du isst erst dann, wenn Du wieder Hunger verspürst und nicht Ärger, Frust oder ein anderes negative Gefühl. Du bist in der Lage dein eigenes Sättigungsgefühl wieder zu fühlen und kannst dann auch satt und zu frieden mit dem Essen aufhören. So bist Du auf einen sehr guten Weg - abzunehmen!"

"Wie werde ich schlank?"

Das war nun ihre nächste Frage. ich nahm mir meine zweite Tasse Tee und bot ihr ein Stück Kuchen an. "Kuchen? Wie soll ich da schlank werden mit Kuchen und all den Süßigkeiten zu Weihnachten?"

"Nichts ist leichter als dies" - sagte ich lachend und nahm mir ein eigenes Stück Kuchen. "Schau dieser Kuchen hat keinen Zucker und ist trotzdem süß, er hat kein Mehl und ist trotzdem Nahrhaft und er hilft Dir sogar dabei, deine Fettverbrennung wieder anzukurbeln! Ich gebe Dir gerne das Rezept mit und wenn Du weitere Rezepte haben möchtest, dann sende mir doch eine Email Neugier@Abnehmen-Hypnose.ch

Um Schlang zu werden oder auch zu bleiben, ist es wichtig, dass Du Deine Emotionen und Dein Stress beherrscht und nicht diese Dich. Dein Körpergefühl ist entscheiden und Du darfst wieder auf Deinen Körper hören, wenn Du Hunger hast, dann esse, wenn Du Satt bist, dann höre mit dem Essen auf! Genieße Dein Essen, fühle Dich wohl dabei, weil Du all die negativen Prägungen nicht mehr damit verbindest."

Um schneller Dein Ziel zu erreichen, macht es durchaus Sinn, Deine von Dir bevorzugten Nahrungsmittel genauer anzusehen. Was bevorzugst Du? Gemüse, Fisch, Fleisch, Fett, Süßigkeiten, Brot, Kuchen und ...

Du kennst alles über die richtige Ernährung, Du kennst Deinen Körper und wenn Du wieder frei entscheiden darfst, frei von negativen Prägungen, wirst Du sehen, wie Deine Gewohnheiten sich auch hier ändern. Mehr LEBENS-Mittel und weniger Nahrungsmittel. Du wirst also automatisch mit Deinem Sättigungsgefühl weniger essen und dabei aber Deinem Körper bessere Bausteine geben, um Dir noch mehr an Energie und Kraft zu bereit zu stellen. Du wirst weniger essen aber viel hochwertiger!"

"Wirklich?" "Ja, wirklich - Zucker und tote Kohlenhydrate machen nicht nur krank und müde, sondern auch schneller alt. Viele wissenschaftliche Studien zeigen dies, doch unser Alltag bringt uns dazu, mehr Stress zu empfinden und den Bedarf an mehr Energie mit toten Nahrungsmittel abzudecken. Ein Kreislauf und da auszubrechen ist für viele Menschen schwer. Hypnose hilft Dir, da es mit Deinem Unterbewusstsein zusammen arbeitet."

Welche Schritte sind wichtig, um gesund Abzunehmen?

  1. Stress Reduzierung / Stress Abbau
  2. Auflösen von negativen Prägungen und Gewohnheiten, die Du mit dem Essen verbindest.
  3. Wieder Wahrnehmen, dass Du Hunger hast und dass Dein Körper Dir signalisiert, ich bin satt!
  4. Nahrungsmittel in Lebensmittel umtauschen!
  5. wenn Du es möchtest, Du darfst auch wieder Dich mehr bewegen und sportlich sein.

Das sind in meinen Augen, die wichtigsten Punkte für Dich. Wenn Du möchtest, dann bringe ich Dir die Selbsthypnose bei. Schau doch jetzt in Deinen Terminkalender und suche Dir eine Zeitraum aus, wo Du Zeit hast. Dann starten wir. Du kannst mich gerne anrufen - 043 55 865 60 oder hier Deinen Termin buchen!

 

Zum Schluss habe ich ihr noch den Link zu unserem Ebook "Die Top 10 der Fettverbrennungs-Mythen!" gegeben. Damit war dann die zeit auch schon vorbei, der Tee alle und vom Kuchen sogar noch etwas für morgen übrig geblieben. 

 

Frohe Weihnachten!

 

 

0 Kommentare

Abnehmen im Urlaub - Spanien 2017

Hypnose Schlieren - Abnehmen im Urlaub 2017
Abnehmen im Urlaub mit Hypnose und Sport

Zauberformel

Pure Entspannung - der Stress ist einfach weg. Die Sonne scheint,  wir können den Tag mit lieben Menschen verbringen und dazu eine traumhaften Natur erleben. Das ist die Ausgangsbasis für ein Urlaub der etwas besonders darstellt - im Urlaub Abnehmen mit Hypnose und Sport.

 

Wir helfen Dir - endlich wieder vitaler, jünger und damit auch viel gesünder auszusehen. Das Fett am Bauch verschwindet, die alten Sachen passen wieder und die Muskeln haben Ihren Namen wieder verdient. Wenn Du es möchtest, dann helfen wir Dir zu Deinem Wunschgewicht. Abnehmen im Urlaub ist Genuss und Freude pur!

 

Im März 2017 fliegen wir nach Spanien an die Küste Costa de la Luz - Fliehen Sie mit uns vor den grauen und kalten Alltag und machen Sie sich wieder auf den Weg zu Ihrer Traumfigur. In zwei Wochen werden Sie an sich erleben dürfen, wie leicht Abnehmen mit Hypnose sein kann. Doch Sie lernen auch die Nutzung der Zauberformel für sich anzuwenden und verlieren so ganz nebenbei noch mehr an Gewicht. So lange, bis Sie wieder Ihren Traumkörper haben. 

 

Zauberformel für Ihren Traumkörper

 

Glück plus mehr Muskeln minus weniger Fett = mehr Kraft und Energie = jünger Aussehen 

 

Mehr Informationen finden Sie hier - hier anklicken!

 

Natürlich dürfen Sie uns auch anrufen und oder bei uns vorbei kommen. Wichtig für uns ist eine gute und feste Vertrauensbasis. Wir helfen Ihnen, ihr Traumgewicht zu erreichen und zu halten - langsfristig!


Frauen und Testosteron

Die Angst der Frauen vor zu viel Muskeln!


Ein Mythos lebt - Frauen dürfen nur mit kleinen Gewichten trainieren

 

Frauen haben Angst vor zu viel Muskelmasse. Wer möchte schon aussehen wie Arnold Schwarzenegger - ich kenne keine Frau und selbst bei den Männern, sind es nur wenige. Doch wegen dieser Angst trainieren viele Frauen mit kleinen Hanteln im Gym, machen auf Kraftausdauer,gehen in den Gruppenfitnesskursen.  Dabei liegt das Geheimnis des Erfolges im Kraftaufbau!

 

Fakt ist:

 

Mit meiner Erfahrung als Personal Trainer kann ich sagen, dass Frauen nicht genug Testosteron im Körper herstellen, um wirklich große Muskelberge aufzubauen. Im Vergleich zu einem Mann produzieren ungefähr 10 Mal weniger Testosteron als Männer. Sie können also bedenkenlos auch zu den schwereren Hanteln greifen. Wenn Sie ein Einsatztraining durchführen, dann lassen Sie Ihre Fettpolster schmelzen und tauschen diese gegen Muskeln aus.  

 

Die Wahrheit ist: Testosteron ist LEBENSWICHTIG für den weiblichen Körper! Wie hoch ist der Testosteron-Spiegel normal? Testosteron ist für die normale Entwicklung der Geschlechtsmerkmale bei Männern, und der Fruchtbarkeit bei beiden Geschlechtern, dass normale Testosteronspiegel von 300 bis 1200 ng/dl Nanogramm pro dl bei Männern und 30 bis 95 ng/dl bei Frauen. 

 

Testosteron spielt auch für Frau eine große Rolle und ist für einige extrem wichtige Stoffwechselprozesse bei Frauen zuständig:

  • Ohne Testosteron keine Lust auf Sex: Wie beim Mann beeinflusst Testosteron auch bei Frau die Lust auf Sex. Die Pille hat möglicherweise negative Auswirkungen auf den Sexualtrieb der Frau: Eine im Journal of Sexual Medicine veröffentlichte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Pille den Spiegel des sexualhormon-bindenden Proteins - SHGB - ansteigen lässt. Damit wäre mehr Testosteron gebunden und der Spiegel des freien Testosterons sinkt. Nun bedeutet aber weniger freies Testosteron weniger sexuelles Verlangen – egal, ob Mann oder Frau. Müdigkeit und Lustlosigkeit sind ja vielen nicht unbekannt. 

 

  • Ohne Testosteron kein Östrogen: Nur Wenige aber wissen, dass Östrogen aus Testosteron hergestellt wird. Und Östrogen ist nicht nur für den weiblichen Stoffwechsel wichtig, sondern auch für den männlichen.

 

  • Ohne Testosteron kein Muskelaufbau: Auch Frauen können nur dann stärker werden, wenn sie genügend freies Testosteron im Blut haben.

 

  • Ohne Testosteron keine festen Knochen: Die Pille hat einen weiteren unerwünschten Nebeneffekt, sie senkt die Knochendichte bei Frauen. Krafttraining mit "großen" Gewichten arbeitet dafür das die Knochendichte wieder ansteigt

 

Fazit - es ist richtig, dass Frauen bedeutend weniger Testosteron herstellen als Männer – der Unterschied liegt bei nur einem Zehntel, den Frauen produzieren. Aber der weibliche Körper ist dafür sehr viel empfindlicher für das Sexualhormon, deswegen benötigen Frauen weniger Testosteron als Männer, um gesund und fit zu leben.

 

Wenn Sie wieder jünger und vitaler aussehen wollen, dann kommen Sie nicht um Muskelaufbau herum. Muskeln verbrennen ca. drei bis fünfmal mehr an Energie als Fett. Mit mehr Muskeln, dürfen Sie auch mehr genießen, weil Sie es sich leisten können!

 


Gold ist wertvoller als Silber

In meiner täglichen Arbeit als Personal Trainer sehe ich die Vorteile von Muskeln. Ja das Gewicht ist höher, doch oft ist die Konfektionsgröße eine oder sogar zwei Nummern kleiner. Meine Klienten sehen viel jünger und vitaler aus. Ich sage immer - wenn ich die Wahl habe, Gold nehmen zu können, dann nehme ich auch Gold!

 

Noch eines zum Schluss liebe Frauen. Ihre Angst auszusehen wie ein Arnold Schwarzenegger ist unbegründet. Dafür müssten Sie Ihr Essverhalten extrem nach oben schrauben - ab 4000 kcal pro Tag - plus Nahrungsergänzungsmittel (Doping lasse ich mal außen vor).

 

Es ist für mich immer eine große Herausforderung, wenn Klientinnen von mir wünschen, Muskelaufbau plus Gewichtszunahme durch das Personal Training zu erreichen. Das Training ist sehr fein abgestimmt plus dazu kommt dann noch ein optimaler Ernährungsplan. 

Abnehmen Diät oder Hypnose

Vorteile Diät

Vorteile einer Diät

  • es gibt sehr viele bekannte Diäten und viele Promis werben dafür
  • Genauer Ernährungsplan mit exakten Angaben
  • oft sehr kurzfristige Diätphase
  • Ergebnisse sind schnell realisierbar
  • Diäten verkaufen sich sehr gut
  • Diäten können leicht mit Kollegen und Freunden gemeinsam gemacht werden.

 

Nachteile einer Diät

 

 

  • Jede Diät hat einen Jojo-Effekt, ich wiege nach mehr als vor der Diät
  • die meisten sind nicht gut für das Wohlbefinden und die Gesundheit
  • fast alle Diäten "vernichten" Muskeln, du wirst nicht straff sondern schlaff
  • das Ergebnis der Diät hängt vom Willen und seiner Stärke ab
  • Essen wegen Stress und Frust bleibt da

 

Zusammenfassung

 

Um 3 bis 5 kg schnell abzunehmen, dafür ist eine Diät geeignet. Für mehr aber leider nicht!


Fazit

Für 3 -5 kg optimal geeignet!

Hypnose Schlieren - Gesund Abnehmen
Abnehmen mit Hypnose

Vorteile der Hypnose beim Abnehmen

Vorteile von Abnehmen mit Hypnose

 

  • Hypnose arbeitet mit dem Unterbewusstsein und löst somit ungewollte Verbindungen auf, die übergewichtige Menschen mit dem Essen verbinden
    • Essen wegen Stress
    • Essen wegen Frust
    • Essen wegen Allein sein
    • Essen wegen Gruppenzwang
  • Mit der Hypnose entstressen wir den Körper und wir merken wieder, wenn wir hungrig sind und ab wann wir satt sind.
  • Hypnose benötigt keinen starken Willen, da wir mit dem Unterbewusstsein arbeiten - also mit den Gefühlen
  • Es gibt kein JoJo-Effekt
  • Es gibt keine Essensvorschriften - es darf alles gegessen werden, wenn Du hungrig bist
  • Du wirst für Deine Umgebung nicht "zickig" sondern bist entspannt und hast ein Lächeln im Gesicht

Nachteile

 

  • Hypnose hat keine unerwünschten Nebenwirkungen
  • kann Glücklich machen
  • pro Monat zwischen 2 bis 5 kg Gewichtsverlust möglich, das sind dann pro Jahr zwischen 24 und 60 kg
  • zuerst müssen aber alle negativen Verbindungen gelöst werden, dies kann durchaus zwei / drei Sitzungen benötigen

Zusammenfassung

 

Langfristig eindeutig der leichtere Weg, um mein Wunschgewicht zu erreichen und zu halten!

 


Fazit Abnehmen mit Hypnose

Gesünder, leichter und langfristig der bessere Weg!



Gratis - Gruppenhypnose für das Wunschgewicht kennen lernen!

Die erste Stunde ist gratis aber nie umsonst für Dich. Sehe ob Hypnose für Dich geeignet ist, um Dein Wunschgewicht viel leichter und ohne große Willensanstrengung zu erreichen.

 

Abnehmen darf auch Dir Freude machen - ohne Stress und mit viel Genuss! Rufe uns jetzt an und reserviere Deinen Platz - 043 55 865 60



Abnehmen mit dem Internet - das Facebook quält

Nichts - nur zu viele Verkaufsangebote und in sich verliebte Selbstdarsteller. Vor 8 Wochen sah ich so aus und nun habe ich über 20 kg abgenommen - wie findet Ihr das? Du fragst Dich - Hilf mir das Internet beim Abnehmen? Erreiche ich wirklich mein Ziel - gesund und mit Leichtigkeit abzunehmen?

 

Die Antwort ist leicht, ja das Internet kann Dir helfen, Deine Traumfigur zu erreichen, doch dafür benötigst Du zwei Dinge:

  1. Wissen - welche Ernährung, welcher Sport der richtige Weg für Dich ist
  2. Zeit, um bei diesen Überangebot, das passende für Dich zu finden

Leider hast Du aber sofort Dein Stresspegel bei Deiner Suche erhöht und dies erhöht Dein Stresshormon Cortisol und Du wirst noch dicker. Na super! Doch was kann ich tun? Nehme einen Zettel zur Hand - komm mach es jetzt und notiere Dir folgende Punkte:

  • Wann esse ich was und warum?
  • Habe ich Hunger?
  • Habe ich Stress?
  • Was empfinde ich beim Essen? Macht es mich glücklich und zufrieden?
  • Wozu verwende ich Essen - als Belohnung, Bestrafung oder als Anreiz?
  • Wie haben das meine Eltern gemacht?
  • Kann ich mein Essen zurück geben oder stopfe ich alles in mich rein?
  • Was bin ich - eine Energie-Umwandlerin oder eine Mülltonne?
  • Wie viel bewege ich mich am Tag?
  • Mehr als 5.000 Schritte oder sind es nur 500 Schritte?
  • Wie viel Zeit habe ich pro Woche nur für mich?
  • Möchte ich mehr Zeit für mich haben?
  • Mag ich Sport und wenn ja, was für Sport?
  • Was möchte ich überhaupt erreichen mit dem Abnehmen?
  • Was darf es kosten, wenn es leichter und schneller geht?
  • Wie lange darf es dauern bis ich meine Figur habe?
  • Wann erkenne ich, das ich mein Ziel erreicht habe?
  • Bin ich ein ehrlicher Mensch?

Beantworte alle diese Fragen und erkenne - wer Du bist und wie Du sein möchtest. Mit diesem Wissen kannst Du nun viel gezielter im Internet suchen. Du darfst natürlich Deine Antworten auch uns zu senden und wir zeigen Dir, einen für Dich passenden Weg mit Leichtigkeit Deine Traumfigur zu erhalten.

 

Bringt Dir das Internet etwas? Ja - denn Du hast gerade diesen Artikel gelesen und mit Deinen Antworten sehr viel über Dich erfahren. Nun darfst Du den nächsten Schritt machen - Du darfst!

 

Sonnige Grüße

Mike 

 

 

Selbsthypnose lernen - warum ist dies so wichtig?

Lerne Selbsthypnose!

Hypnose Schlieren
Frei von Stress und Ängsten durch Hypnose

Warum soll ich Selbsthypnose lernen, fragte mich letzten ein Klientin von mir? Sie wollte endlich ihre Figur wieder zurück haben und wusste, dass dies mit Hypnose viel leichter zu erreichen ist. Das stimmt auch, weil Hypnose ein sehr effektives und wirksames Werkzeug darstellt. Nur es ist eben auch keine Zauberei. Zum Beispiel - Wunschgewicht mit Hypnose - seien wir doch einmal ehrlich zu uns. Wann gehe ich zu einem Experten und frage um Hilfe? Wenn ich es erkannt habe, dass ich es allein nicht mehr schaffe. Da sind mal schnell 15 bis 25 Kilo zu viel an meinem Körper. Das Wohlfühl-Gewicht wird zur Extrembelastung. Spaß und Freude dürfen sich ruhig anders anfühlen. Wenn ich jetzt einmal rechne - ein Kilogramm Fett besteht aus rund 7.000 kcal - dies sind rund 11 Tafel leckere Schokolade. Die esse ist nicht so schnell in einer Woche auf, dafür benötige ich Zeit und am Anfang waren es eben gute 20 Kilo weniger. Da ich davon ausgehe, dass Du ein intelligente Person bist, wirst Du diese Masse an zusätzlichen Kilokalorien nicht ohne Grund gegessen haben. Hier sind mal unsere Top 5 - warum unsere Klienten zugenommen haben:

  1. Ärger wegen Kollegen oder der Familie
  2. das Gefühl allein zu sein und von niemandem geliebt zu werden
  3.  neuer Job - Probezeit oder Prüfungszeit
  4. nicht "nein" sagen zu können
  5. Positiver Stress

Die Liste ist noch viel länger und alle Gründe klingen zu vernünftig, sind es aber nicht. Aber all diese Punkte bewirken eines in uns - wir Essen, nicht weil wir Hunger haben, sondern weil wir in uns negative Emotionen verspüren und denen "stopfen" wir den Mund mit Essen.

 

Genau deswegen ist Hypnose beim Abnehmen so erfolgreich, weil es Deine negativen Verknüpfungen mit dem Essen auflöst. Bei Ängsten wir Flug- oder Höhenangst reicht oft eine Sitzung aus. Das ist super für alle. Doch wenn Du Deine Figur wieder zurück haben möchtest, dann ist dies ein begleitender Prozess. Nun verrate ich Dir ein Geheimnis, der Erfolg hierbei liegt darin, dass Dein Leben in diesem Zeitraum stabil bleibt und optimaler Weise auch danach. Nun frage ich Dich, ist dies normal? Ich habe selten erlebt, dass mein Leben drei bis sechs Monate ohne Stress verläuft. Wie ist es da bei Dir? Kennst Du lange Phasen, wo Du keinen Stress verspürt hast, sondern die pure Freude? Ja - wenn wir verliebt sind, doch auch diese Schmetterlinge im Bauch fliegen einmal in die weite Welt raus. Nun hast Du zwei Möglichkeiten - Du kannst bei neuen Stresssituationen sofort zu uns kommen und sagen: "Ich habe neuen Stress, bitte verändert meine Einstellung dazu oder am besten, macht ihn einfach weg!" Kein Problem für uns, doch auf die Dauer kann dies teuer für Dich werden. Die andere Möglichkeit ist, Du kannst Dich selber in Hypnose versetzen und Dir selbst helfen - für immer.

 

Wir bevorzugen die zweite Variante, freuen uns aber auch über Deine erste Entscheidung (woran dies wohl liegt). Für die Installation der Selbsthypnose benötigen wir eine Sitzung - knappe zwei Stunden. Dann bekommst Du von uns für zu Hause noch Deine eigene Hypnose als mp3 mit, weil dies für Dein Üben viel leichter ist. Schon nach einigen Tagen wirst Du überrascht sein, wie Dein Leben sich positiv verändert wird. Nicht weil es anders wird, nein - weil Du einfach damit leichter umgehst. Nach vier bis sechs Wochen werden es sogar Deine Kollegen merken, dass Du ein neuer Mensch bist. Dazu kommt dann nach Deine Traumfigur - nun kannst Du laut sagen: Ja - ich habe es geschafft und ich habe die besten Werkzeuge, damit es so bleiben darf, wenn ich es will!"

 

Wie sagte eine Klientin von uns: "Damit habe ich Flügel - auch ohne Redbull!"

0 Kommentare

Fasten und Muskelaufbau, wie geht das?

Wer seine Traumfigur erreichen möchte, hat in meiner Welt zwei Möglichkeiten - Zunehmen oder Abnehmen. Wer von uns zu viel an Gewicht mit sich herum trägt, der entscheidet sich für das Abnehmen. Ziel ist es dann immer, sein Körperfett zu minimieren. Wie viel Körperfett bei Männer & Frauen es sein sollte, sehen wir hier:

Männer Alter Gut Mittel Schlecht
20-24 < 15 19

> 23

25-29 < 17 20

> 24

30-34 < 18 22

> 25

35-39 < 19 23

> 26

40-44 < 20 24

> 27

45-49 < 21 25

> 28

50-59 < 22 26

> 29

> 60 < 23 27

> 30

 

 Alter Frauen Gut Mittel Schlecht
20-24 < 22 24

> 29

25-29 < 22,5 25

> 29,5

30-34 < 23 26

> 30

35-39 < 24 27

> 31

40-44 < 25 28

> 33

45-49 < 27 30

> 34

50-59 < 29 33

> 36

> 60 < 30 34

> 37

Wir sollten uns ALLE nach der ersten Spalte orientieren -"GUT" und wer sportlich unterwegs ist, für den ist dann diese Grenze eher das obere Limit. Ein Sixpack gibt es erst bei einem Körperfettwert von knapp 10 Prozent, das kommt immer auf den Typ Mensch selber an. Nun haben wir aber bei Sport das Problem, sobald wir an Gewicht verlieren, verlieren wir nicht nur Fett sondern auch an Muskelmasse. Doch gerade die benötigen wir für einen gesunden, kräftigen und straffen Körper. Was also tun?

 

Bei meinem Personal Training baue ich dafür zwei besondere Bausteine ein. Grundlage ist für beide immer der aktuelle Zustand - was isst mein Klient und wie viel Körperfett hat er? Ist sein Körperfett zu viel und seine Nahrungsaufnahme pro Tag zu hoch, dann wird neben dem Training, eine Reduzierung der Nahrungsmenge auf das notwendige Mass angestrebt. Nebenbei - Hypnose macht es hier viel leichter.

 

Nun werden sich schnell die ersten sichtbaren Ergebnisse zeigen, doch an unseren Problemzonen - wie Bauch, Beine oder Po - bleiben die Fettpolster einfach kleben. Wie kann es nun hier weiter gehen? An dieser Stelle kommt das Fasten und da die besondere Art des Fasten - das Intermittent Fasting (IF) - ins Spiel. Was ist das besondere an diesem Fasten?

 

Es ist ein periodisches Fasten und gleicht den normalen Lebensgewohnheiten unserer Vorfahren. Damals als wir noch Jäger und Sammler waren und es keinen Bäcker um die Ecke gab. Seit 1943 gibt es dazu Studien und seit 2007 die ersten sehr intensiven Untersuchungen dazu. Zwei interessante Punkte ergeben sich für uns: 

  1. Durch eine geringere Energieaufnahme während der Fastenphase, werden weniger freie Radikale durch die Zellen produziert.
  2. Das Fasten führt zu einer sanften positiven Beanspruchung des Körpers, wodurch die Zellen mehr Antioxidantien ausschütten, die gegen die freien Radikalen wirken.

In der Fitnesswelt gibt es zwei IF-Konzepte, welche erfolgreich sind - die Warrior Diet und die 16/8 Diet. Die 16/8 Variante ist die für mich optimalere Umsetzung - weniger Stress und leichter zu händeln. Der Grund ist einfach. 16 Stunden faste ich und die restlichen 8 Stunden kann ich essen. Wenn ich dazu noch noch meine letzte Mahlzeit gegen 20 Uhr einnehme, dann werden die langen 16 Stunden mit Schlafen ausgefüllt. Am nächsten Tag um 12 Uhr darf ich wieder essen. Soweit das reine Konzept, doch in der Umsetzung gibt es viele Feinheiten. So sind in der Zeit des Fasten kalorienfreie Getränke erlaubt - Tee, Kaffee oder Wasser. Da das Frühstück ausfällt, kann der Körper zur notwendigen Energiegewinnung an seine Problemzonen heran gehen (Bauch, Beine und Po). Wie kann ich aber in dem Zustand des Fasten trainieren? Das ist doch für die Muskeln schädlich? Stimmt! Deswegen empfehle ich vor dem Training einen kleinen proteinreichen Snack zu essen. Nach dem Training ist der Eiweißshake genauso notwendig. Sinnvoller ist es aber in meiner Welt mit rund 10g BCAA Aminosäuren. Somit verhindere ich den Muskelabbau. 

 

Beispiel - Morning Workout Bootcamp 8048

 

Das startet immer um 6:30 Uhr und endet eine Stunde später. Hier verwende ich 15g BCAA in einer 1,5 Liter Wasserflasche. Bis 12 Uhr trinke ich nun alle 30 Minuten mein Wasser. Natürlich nehme ich gleich nach dem Bootcamp ein Post-Workout Shake.

 

Die Resultate lassen sich sehen. Wenn Du möchtest, darfst Du Dich natürlich auch zum gratis Probetraining bei mir anmelden. wenn Du Fragen hast, dann darfst Du Dich gerne bei mir per Email melden!

 

Wir sehen uns!

Mike

 

 

 

 

 

 

Die besten Methoden um seine Traum / Strandfigur zu erreichen - Teil 3

Wie gut ist Weight Watchers?

Wer von uns kennt nicht Weight Watchers? Seit 1963 steht es für viele von uns als das Ernährungsprogramm. Punkte zählen - war und ist das Motto. Seit 2016 gibt es nun ein neues Programm - das Feel Good Programm. Es besteht aus drei Teilen:

  1. Ernährung
  2. Fitness
  3. Wohlbefinden

Da Essen Spaß machen soll bei Weight Watchers, ist Kalorienzählen unwichtig. Deswegen wurde nun ein neues Punktesystem eingeführt - die SmartPoints. Hier ist das Low-Carb-System als Basis zu finden. Also wenig Kohlenhydrate, viel Proteine und gesunde Fette. So hat nun jedes Lebensmittel einen neuen Punktwert. Wie viel jeder Abnehmwillige nun essen kann und darf, hängt von Größe, Gewicht und Geschlecht ab. Das klingt individuell ist es aber nicht.

Schwerpunkte bei dieser Abnehm-Methode

Was wirklich gut ist, es wird viel wert auf Lebensmittel gelegt, welche viel Eiweiß enthalten. PLUS die sogenannten ActivPoints! Wer sich viel bewegt - egal was und wie - Hauptsache Bewegung - sammelt diese ActivPoints. Das Gute daran ist - je mehr ActivPoints ich habe, um so mehr darf ich essen.

Was nun noch fehlt ist der Wohlfühl-Faktor. Dieser wird mit den Gruppentreffen organisiert. Der Austausch mit Gleichgesinnten sorgt für Motivation und neuen Ideen. Vieles fällt dann leichter.

Nachteile von Weight Watchers

Die Gruppentreffen sind neben den konsequenten Punkte zählen die Nachteile von Weight Watchers. Es abgenötigt Zeit und ein Mindestmaß an Geselligkeit. 

Kosten Weight Watchers

mehr lesen 0 Kommentare

Die besten Methoden um seine Traum / Strandfigur zu erreichen - Teil 2

Iss Dich schlank!

Das ist das Motto der Bestseller-Autorin Rosemary Conley. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Kohlenhydrate und Energie reduziertes Essen. Dabei bitte nicht mehr als 1500 kcal pro Tag zu sich nehmen. Allein mit dieser Faustregel nehmen fast 70 Prozent aller unserer Klienten ab - NUR durch Hypnose. 

Was darf gegessen werden?

Vollkornprodukte - Gemüse in rot, gelb und grün - fettarme Eiweißträger. 60% von der täglichen Nahrung sollen Kohlenhydrate sein und nur 10% Fett. 

Was ist verboten?

Süßigkeiten, Zucker, Butter, Magarine, Sahne, Nüsse, Avocados, Fisch, Eigelb, fettes Fleisch, fette Wurst, fetter Käse.

Was ist noch wichtig?

mehr lesen 0 Kommentare

Die besten Methoden um seine Traum / Strandfigur zu erreichen

Welche Diät ist die Beste?!

Eines gleich zum Anfang, es gibt keine Diät, welche die beste Methode ist, um gesund und langfristig abzunehmen. Dafür gibt es aber Ernährungsweisen, welche langfristig in der Lage sind, das Körpergewicht und das Körperfett schmelzen zu lassen. 

In den nächsten Tagen, möchten wir einige der besten Methoden Dir vorstellen und vielleicht sagst Du Dir dann: "Ja das ist es, genau diese Methode passt zu mir und ich werde damit meine Traumfigur erreichen."

 

Als Grundlage möchten wir eine Auswert aus den USA verwenden. Kein Land ist besser geeignet dafür - Übergewicht ist Normal und neue Diäten kommen und gehen wie B-Promis. Betrachten tun wir einen Zeitraum von 6 Monaten und es stellt sich die Frage, was ist realistisch an Kilo zu verlieren? Die Spanne ist extrem groß - sie startet bei:

  • 5,7 kg und endet bei 
  • 10,2 kg

Heute starten wir mit der Diät von Jenny Craig.

Die Jenny Craig Diät

Die Eckpunkte für diese Diät sind:

  • Sport
  • Beratung
  • am Anfang fertige Menüs
  • mentale Stärke

Seit 2006 bietet Jenny Craig diese Diät über die Firma Nestlé an. Die Zusammenstellung der Nährstoffe basieren auf den Empfehlungen der USDA und enthalten :

  • Viel Gemüse
  • Obst
  • Vollkornprodukte
  • Fett reduzierte Milchprodukte 
  • mageres Fleisch
  • Fisch, Bohnen, Eier
  • Nüsse
  • Vitamin B12 als Nahrungsergänzungsmittel

Unser Fazit:

 

Es ist erstaunlich, doch diese Methode erbrachte die kleinsten Ergebnisse 5,7 kg in 6 Monaten. Wenn wir es aber eben nicht als Diät sehen, sondern als eine Umstellung unserer Ernährungsgewohnheiten, dann ist dies eine optimale Wahl.

Ausblick - Die Conley Diät

0 Kommentare

Gesund Abnehmen zu Weihnachten

Es ist Weihnachten - gesund Abnehmen?!

Abnehmen mit Hypnose Schlieren
Gesund genießen zur Weihnachtszeit

Letzte Woche sprach mich eine Bekannte an und fragte mich: "Wie schaffe ich es, über Weihnachten nicht zu zunehmen? Ich habe jetzt schon Horror dafür!"

 

Ich war nicht überrascht über ihre Frage, weil ich diese Frage regelmäßig vor Feiertagen erhalte. "Komm setzt Dich zu mir und lass uns eine Tasse Tee trinken!" sagte ich zu ihr. Als der Tee dann fertig war, schaute ich sie an und fragte: "Wie geht es Dir zur Zeit und kannst Du Dich auf Weihnachten freuen?" Ihre Augen wurden größer und es dauerte ein wenig, dann sagte sie mir: "Nicht so gut, ich habe viel Stress und die Zeit ist so schnell vorbei. Ein Vorfreude kommt bei mir nicht auf, eher das Gefühl der Panik, nicht alles zu schaffen. Wie soll ich es auch schaffen, ich gehe 100 % auf Arbeit, wir haben Besuch und ein Familienmitglied ist krank. Wir sanieren eine Wohnung und ich habe keinen Überblick über alles. Ich nehme mir vor, viel Sport zu machen, doch es bleibt beim Vornehmen! Ich möchte mich gesund ernähren, doch es bleibt beim möchten! Ich habe das Gefühl, mich im Kreise zu drehen. Wie soll es mir also gehen - nicht so gut!" Ich wollte gerade ihr antworten, da fragte sie mich noch: "Kann Hypnose mir nicht helfen, Du bist doch Hypnotherapeut!" 

 

Abnehmen mit Hypnose

"Ja, Hypnose kann Dir helfen, wenn DU es willst!" Wenn Du wirklich bereit bist, Dein Leben oder Deine aktuelle Situation zu ändern, dann kann ich Dir mit Hypnose helfen, dass Du Dein Ziel viel leichter und schneller erreicht." "Und wie geht das?" - fragte sie mich.

In Deiner aktuellen Situation ist der Stress Anteil viel zu hoch. Stress macht nicht nur alt, krank sondern auch dick! Ich bringe dich erst einmal dazu, dein Stress-Level nach unten zu regulieren. Selbsthypnose ist dafür am Besten geeignet. Wenn Du Selbsthypnose beherrscht, können wir den nächsten Schritt gehen. Viele meiner Klienten verbinden ihr negativen Emotionen mit dem Essen. Mit Hypnose kann ich diese Prägungen auflösen." "Was sind Prägungen - fragte sie mich?"

Prägungen sind alte aber auch neue Verhaltensmuster aus der Kindheit und aus unserem Umfeld. Vielleicht wurdest Du als Kind für eine gute Leistung von Deine Ma mit deinem Lieblingsessen belohnt oder Du musstest immer alles aufessen. Egal welche Gründe es damals waren, heute ist es eine andere Situation und du kannst Dich anders entscheiden als damals. Oft geht es auch meinen Klienten auf Arbeit so, dass sie vor Ärger sich den Mund stopfen mit Essen, um nicht lauf aufzuschreien. All dies sind Prägungen und es gibt noch viele mehr davon. 

Wichtig ist es auch, wieder NEIN sagen zu dürfen und zu können. Dein eigenes Selbstwertgefühl ist wichtig und genau hier darf Dir Hypnose ebenfalls helfen. 

Wenn wir also Deinen Stress minimiert haben, Deine negativen Prägungen und Gewohnheiten, welche Du mit dem Essen verbindest auflösen, dann bist Du wieder in der Lage, deinen Körper wahr zu nehmen. Du isst erst dann, wenn Du wieder Hunger verspürst und nicht Ärger, Frust oder ein anderes negative Gefühl. Du bist in der Lage dein eigenes Sättigungsgefühl wieder zu fühlen und kannst dann auch satt und zu frieden mit dem Essen aufhören. So bist Du auf einen sehr guten Weg - abzunehmen!"

"Wie werde ich schlank?"

Das war nun ihre nächste Frage. ich nahm mir meine zweite Tasse Tee und bot ihr ein Stück Kuchen an. "Kuchen? Wie soll ich da schlank werden mit Kuchen und all den Süßigkeiten zu Weihnachten?"

"Nichts ist leichter als dies" - sagte ich lachend und nahm mir ein eigenes Stück Kuchen. "Schau dieser Kuchen hat keinen Zucker und ist trotzdem süß, er hat kein Mehl und ist trotzdem Nahrhaft und er hilft Dir sogar dabei, deine Fettverbrennung wieder anzukurbeln! Ich gebe Dir gerne das Rezept mit und wenn Du weitere Rezepte haben möchtest, dann sende mir doch eine Email Neugier@Abnehmen-Hypnose.ch

Um Schlang zu werden oder auch zu bleiben, ist es wichtig, dass Du Deine Emotionen und Dein Stress beherrscht und nicht diese Dich. Dein Körpergefühl ist entscheiden und Du darfst wieder auf Deinen Körper hören, wenn Du Hunger hast, dann esse, wenn Du Satt bist, dann höre mit dem Essen auf! Genieße Dein Essen, fühle Dich wohl dabei, weil Du all die negativen Prägungen nicht mehr damit verbindest."

Um schneller Dein Ziel zu erreichen, macht es durchaus Sinn, Deine von Dir bevorzugten Nahrungsmittel genauer anzusehen. Was bevorzugst Du? Gemüse, Fisch, Fleisch, Fett, Süßigkeiten, Brot, Kuchen und ...

Du kennst alles über die richtige Ernährung, Du kennst Deinen Körper und wenn Du wieder frei entscheiden darfst, frei von negativen Prägungen, wirst Du sehen, wie Deine Gewohnheiten sich auch hier ändern. Mehr LEBENS-Mittel und weniger Nahrungsmittel. Du wirst also automatisch mit Deinem Sättigungsgefühl weniger essen und dabei aber Deinem Körper bessere Bausteine geben, um Dir noch mehr an Energie und Kraft zu bereit zu stellen. Du wirst weniger essen aber viel hochwertiger!"

"Wirklich?" "Ja, wirklich - Zucker und tote Kohlenhydrate machen nicht nur krank und müde, sondern auch schneller alt. Viele wissenschaftliche Studien zeigen dies, doch unser Alltag bringt uns dazu, mehr Stress zu empfinden und den Bedarf an mehr Energie mit toten Nahrungsmittel abzudecken. Ein Kreislauf und da auszubrechen ist für viele Menschen schwer. Hypnose hilft Dir, da es mit Deinem Unterbewusstsein zusammen arbeitet."

Welche Schritte sind wichtig, um gesund Abzunehmen?

mehr lesen 0 Kommentare

 

Lernen Sie Ihren Körper kennen – Körper und Gewicht

Die persönlichen Voraussetzungen

Zielsetzung unsere Hypnose ist eine deutliche und einfach zu praktizierende Gewichtsabnahme zu unterstützen. Verdeutlicht werden die Hintergründe, Verständnisprobleme, Rahmenbedingungen, Zielsetzungen und Grenzen.

 

Es ist möglich, innerhalb von 4 Wochen bis zu 10 Kilo abzunehmen, aber nicht mehr völlig ohne Risiko! Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie sich Einiges von Anfang an bewusst machen, dass Sie sich folgende grundsätzlichen Fragen stellen:

 

1) Wollen Sie, aus welchen Gründen auch immer, sehr schnell abnehmen, ohne zu bedenken, wie es nach dem Abnehmen weitergehen soll?


2) Wollen Sie, nach unseren Ratschlägen, die Schritte unternehmen, die Ihnen gesundes zügiges Abnehmen erlauben und den Erhalt Ihrer Traumfigur sichern?

Wenn Sie JA zu Punkt 2 sagen, dann beginnen Sie mit dem ersten Schritt: Lernen Sie Ihren Körper kennen!