• Hypnose wer war ich früher
    • ja, dies ist möglich zu mit Hypnose zu erfahren. Wir nennen dies eine Rückführung. Optimal sind drei bis fünf verschiedene Rückführungen, um ein Muster oder auch Aufgaben für das aktuelle Leben zu erkennen.  
  • Hypnose wer bin ich
    • wer bin ich - ist oft auch mit der Frage nach dem Sinn des Leben verbunden. Da Hypnose den Verstand ruhig stellt und mit dem Unterbewusstsein arbeitet, reicht oft eine Sitzung nach der Antwort aus.
  • Hypnose wer darf
    • Das ist abhängig vom Land - in der Schweiz jeder. Deswegen ist es extrem wichtig zu sehen, was für eine Ausbildung und welche Zusatzausbildungen vorhanden sind. Zwei Beispiele:
    1. Abnehmen mit Hypnose - Grundausbildung Regressionsmethode OMNI - und Milton Erickson - Zusatzausbildungen - Ernährungsberater und Personal Trainer
    2. Chronische Schmerzen - Grundausbildung Regressionsmethode OMNI - und Milton Erickson - Zusatzausbildungen - Schmerztherapie und Reha Trainer
  • Hypnose wer zahlt
  • wie Hypnose funktioniert
    • wissenschaftlich betrachtet wird die Veränderung im präfrontalen Cortex angeschoben. Hypnose setzt eine Trance voraus. Dabei ist die Trancetiefe sogar messbar (5 bis 9 Hz). Wichtig ist, die Trance ist ein Zustand wie beim Einschlafen oder Aufwachen. In diesem Moment wird der präfrontale Cortex außer Gefecht gesetzt. Wir nennen es den kritischen Faktor oder Zensor. Es ist aber eben KEIN Schlaf! Du bekommst alles um Dich herum mit. Unter gewissen Umständen sind Deine Sinne absolut geschärft.
    • Wenn wir diesen Trancezustand erreicht haben, können wir direkten Zugang zu Deinen Möglichkeiten im Unterbewusstsein zu greifen, wenn Du es zu lässt. 
    • Wichtig ist - wenn negative Erlebnisse aufgedeckt werden, sind diese zu neutralisieren und nicht neu anzufachen.
  • wie Hypnose lernen
    • unsere Empfehlung - fange zuerst mit Selbsthypnose an und erfahre, wie Hypnose sich bei Dir anfühlt und welche Veränderungen bei Dir möglich sind.
    • dann gibt es zwei Weg und beide sind zu gehen - dabei ist die Reihenfolge Dir überlassen
      1. immer eine aufdeckende Hypnose Technik erlernen 
      2. immer eine Ressourcen orientierte Hypnose Technik erlernen 
  • wie Hypnose heilen kann
    • Da Hypnose mit Emotionen und Gefühlen arbeitet, wird genau hier die positive Veränderung angestrebt. Oft sind die Dinge wie Alkoholsucht, Übergewicht und Spielsucht nur die Symptome. Die wahre Ursache liegt versteckt im Unterbewusstsein. Durch den ständigen erhöhten Stresspegel aber, schaltet der Körper über das Stresshormon Cortisol auf den Überlebensmodus. Dies bedeutet, dass pro Körperzelle bis zu 250 Genpaare abgeschaltet werden - darunter Selbstheilung und Genesung. 
    • Sobald die wahre Ursache gefunden und neutralisiert wurde, kann der Körper wieder gesunden und sich selbst heilen.  
  • wie Hypnose mein leben verändert
    • am leichtesten ist die Veränderungen bei Angst-Klienten zu erkennen. Nach nur einer Sitzung können sie wieder fliegen, mit engen Fahrstühlen fahren, auf Hunde, Spinnen oder großen Menschengruppe angstfrei zu gehen
    • beim Abnehmen ist der Gesundheitseffekt nach acht bis zehn Wochen sichtbar und spürbar
    • chronische Schmerzen - da reichen vier Sitzungen aus, um eine spürbare Verbesserung zu erzielen
  • Hypnose wie oft
    • wir können hier nur unsere Erfahrungen wiedergeben
      • Abnehmen mit Hypnose - 3 Sitzungen (insgesamt 6-7 Stunden)
      • Magenband Hypnose - eine Sitzung (4 Stunden)
      • Rauchen - 2 Sitzungen - (4 Stunden)
      • Chronische Schmerzen - 4 Sitzungen (insgesamt 6-8 Stunden)
      • Eifersucht / Liebeskummer - 2 bis 3 Sitzungen (insgesamt 6 Stunden)
      • Alkoholsucht - 3 bis 4 Sitzungen (insgesamt 6-8 Stunden)
      • Burnout - findet begleitend statt, über einen Zeitraum von 3 bis 4 Wochen. 2-3 mal pro Woche jeweils eine Stunde
  • Hypnose wie viele Sitzungen
    • Abnehmen mit Hypnose - 3 Sitzungen (insgesamt 6-7 Stunden)
    • Magenband Hypnose - eine Sitzung (4 Stunden)
    • Rauchen - 2 Sitzungen - (4 Stunden)
    • Chronische Schmerzen - 4 Sitzungen (insgesamt 6-8 Stunden)
    • Eifersucht / Liebeskummer - 2 bis 3 Sitzungen (insgesamt 6 Stunden)
    • Alkoholsucht - 3 bis 4 Sitzungen (insgesamt 6-8 Stunden)
    • Burnout - findet begleitend statt, über einen Zeitraum von 3 bis 4 Wochen. 2-3 mal pro Woche jeweils eine Stunde
  • was kostet Hypnose
    • zwischen 90 CHF bis 250 CHF pro Stunde
  • Hypnose was passiert danach
    • je nach Art der Hypnose Sitzung tritt die Veränderung unmittelbar bis ein zwei Tage verzögert ein. Wichtig ist es, die neuen Gewohnheiten aktiv zu unterstützen.
  • Hypnose was kann schief gehen
    • Du bist total verkrampft, Du möchtest die Veränderungen für Dein Leben, kannst diese aber noch nicht zu lassen. Da liegt es in der Tat am Hypnose Therapeuten Dir zu helfen, notfalls wird die Sitzung auf einen anderen Tag verschoben.
    • Du stellst fest, dass der neue Mehrwert für Dich doch nicht so gut ist wie erhofft und Du möchtest den alten Zustand wieder zurück haben. (Beispiel: Deine Flugangst ist weg und nun sollst Du mit Deinem Partner oder Partnerin in die Karibik fliegen, um mit einer Jacht dort zu kreuzen. Was für Dich noch schlimmer ist als die Flugangst, doch diese Flugangst hat dich bis jetzt beschützt. 
  • Hypnose was will ich
    • eine ganz wichtige Frage - was will ich und wie kann der Hypnose Therapeut mir dabei helfen!
  • warum Hypnose
    • weil Hypnose sehr effektiv mit deinen negativen Gefühlen und Emotionen arbeitet. Wissenschaftler sagen, dass wir Menschen bis zu 90 Prozent an Energie aufwenden, um unsere Vergangenheit zu verarbeiten. Was wäre, wenn Du für Dein jetziges Leben 50 Prozent mehr an Energie hast?
  • Gründe warum Hypnose nicht funktioniert - warum funktioniert Hypnose nicht bei mir
    • kein Vertrauen in den Therapeuten
    • Angst vor Kontrollverlust
    • einfach verkrampft
    • falsche Sprache des Therapeuten
    • falsche Suggestionen des Therapeuten
    • falsche Vorstellung was Hypnose wirklich kann und was nicht
  • warum wirkt Hypnose bei mir nicht
    • siehe oben
  • warum funktioniert Hypnose nicht bei jedem
    • 90 Prozent aller Menschen sind hypnotisierbar - entscheidend ist das Verstehen und das Verständnis der benutzen Wörter
    • die Hypnotherapie ist nicht geeignet für Menschen, die eine akute Psychose durchmachen oder unter psychotischen Zuständen leiden
  • warum ist Hypnose so teuer
    • pauschal kostet die erste Hypnose Sitzung 480 CHF - egal wie lange diese geht, da das Ziel ist, das Problem zu lösen
    • eine Magenband Hypnose kostet 680 CHF bei 4 Stunden Arbeit
    • der normale Stundensatz beträgt 150 CHF
    • eine Hypnose ist sogar preiswert und folgende Beispiele:
      • Rauchen pro Tag eine Schachtel sind im Jahr um die 3500 CHF Kosten - die Hypnose kostet dagegen nur 575 CHF
      • Burnout oder Depression schränken die Arbeitsfähigkeit extrem ein, Hypnose kann davon befreien
      • Flugangst - Zeitgewinn und oft auch preiswerter als mit dem Zug oder Auto 
  • wo hilft Hypnose
    • überall dort, wo Gefühle und Emotionen die Veränderungen bewirken
  • wo kommt Hypnose her

 

 

 

Hypnose Schlieren
Jetzt meine gratis Beratung buchen!

Weitere Fragen zur Hypnose?