· 

Diät Shake - Schnelles Abnehmen

Diät Shake - Schnelles Abnehmen

 

Im neuen Jahr mit den gefassten Vorsätzen beginnen. Nach den Feiertagen die Diät starten und das Ziel erreichen. Wie erreiche ich mein Wunschgewicht? Ein Diät Shake ist seit längerer Zeit das Getränk zum Abnehmen. Die Auswahl ist riesig, Namen wie Almased, Yokebe oder Beavita sind im Gespräch.

 

Sind Eiweißgetränke der Garant fürs Abnehmen? Ist es möglich, mit Abnehmshakes das Gewicht auf lange Sicht zu halten?

 

Der Diät Shake ersetzt eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag. Ein Vorteil der Eiweißbombe ist, dass nicht nur eine große Portion an Protein im Getränke steckt, sondern ebenfalls eine empfohlene Menge an wichtigen Nährstoffen enthalten ist. Das bedeutet, Du nimmst nicht nur Eiweiß zu Dir, gleichzeitig auch Mineralstoffe und Vitamine. Dadurch verhinderst Du während der Diät Mangelerscheinungen. Das führt Dich zu dem Unterschied zwischen Abnehmshakes und einem Eiweiß-Shake.


In diesem Blogartikel zeige ich Dir folgendes:

  • Gedanken zur Warnung bei einer Diät
  • Unterschied Diät Shake und Eiweiß Shake
  • Welches Essen kannst Du mit einem Diät Shakes kombinieren?
  • Vorteile des Shakes zum Abnehmen
  • Die richtige Auswahl des Diät Shakes
  • Abnehm Shake selber machen, wie geht das?
  • Test der besten Diät Shakes bei Amazon

Gedanken zur Warnung bei einer Diät

Um es gleich vorweg zu sagen, wir halten nichts von Diäten im normalen Leben. Es gibt klar gesündere und effektivere Varianten. Oft wird Gewicht verloren, doch eben nur, weil es eine Reduzierung der Kalorien sind. Ist das Wunschgewicht erreicht, kommt dann eben fast immer der JoJo-Effekt. Warum?

In unserer westlichen Welt haben wir genug Möglichkeiten, mehr als ausreichend zu Essen. An jeder Ecke gibt es einen Bäcker oder dergleichen. Essen ohne ein reales Hungergefühl zu spüren. Viele von uns verbinden ihre Emotionen mit dem Essen, die meisten Gründe sind wie folgt:

  • aus Frust
  • als Belohnung
  • aus Scham
  • aus Stress

Um erfolgreich endlich seine Traumfigur zu erreichen und dann auch zu behalten, macht es Sinn, diese mentalen Verknüpfungen und Blockaden aufzulösen. UND JA, das kann jeder von uns selbst machen! Therapeuten sind immer nur eine Hilfe, nie die wirkliche Lösung. Die Lösung bist du selbst! "Stress macht dick!" ist eine Realität. Wer allein nur dort ansetzt, wird sein Leben positiv verändern! 

Zurück zum Thema - warum scheitern Diäten? Weil die mentale Verfassung nicht geändert wird und zweitens, weil es keine langfristige Umstellung der Ernährung ist. Dies ist aber wichtig, weil deine Gesundheit davon abhängt. Schlank und krank macht kein Sinn.

Wer also mit Diät Shakes abnehmen will, der sollte seine Ernährung langfristig mit diesem Start umstellen. Das was gute Ernährung ausmacht, ist die Mischung von Eiweiß - guten Fetten und Kohlenhydrate.

 

Interessant: unser Immunsystem besteht aus Aminosäuren und die sind im Eiweiß vorhanden. Gesundheit fängt bei der Ernährung an!

 

So nun viel Spaß beim Lesen!

  

Die Abweichung zum Eiweiß-Shake

 

Ein fundamentaler Unterschied besteht zwischen einem Protein-Shake und den Abnehmshakes. Der Zweck als Eiweißlieferant zu dienen erfüllen beide. Oft hören wir diese Meinung: "Zum Abnehmen reicht allerdings kein einfaches Eiweiß-Getränk, denn diese Produkte liefern keine wichtigen Nährstoffe für eine gesunde Ernährung." Das ist leider eben nicht korrekt. Die Sportler verwenden Proteinpulver täglich und benötigen dies auch. Die Inhaltsstoffe in einem Whey-Protein sind neben den sehr wichtigen Aminosäuren im Eiweiß, auch Mineralien und Vitamine. On dies für einen langen Zeitraum schmeckt, steht hier mal nicht zur Debatte. Ich selber habe immer ein sehr gutes Whey-Protein zu hause. So ist der reale Grund eher die bessere Vermarktung und den damit verbunden höheren Verkaufspreis. 

 

Nebenbei es gibt auch natürliche Eiweißquellen - wie Linsen, Bohnen, Fisch und anderes. Einfach mal googln.

 

Letztendlich ersetzt das Getränk keine genussvolle Mahlzeit - kann es aber mit einigen Zutaten schon. Ein Protein-Shake ergänzt überwiegend die tägliche Eiweißzufuhr. Es sind aber immer Zusätze von Mineralien und Vitaminen mit dabei! Die Abnehmshakes erreichen mit einer hohen Menge an Eiweiß, wenigen Kalorien, jedoch alle Erfordernisse für eine gesunde Ernährung. Das Nahrungspulver rührst Du entweder mit Milch oder Wasser an.

 

Die gesetzlichen Richtlinien beschreiben genau, welche Inhaltsstoffe enthalten sein müssen. Das betrifft vor allem die Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien. Der menschliche Körper bekommt durch das Getränk alles, was er zum Leben benötigt, ohne Fettreserven anzulegen. Brauchst Du für Dein Leben zusätzliche Energie, dann werden Deine Reserven angekratzt und die Pfunde purzeln. Der Test zeigt, dass es wichtig ist nicht zu schnell das Gewicht zu reduzieren, ansonsten stellt sich schnell der Jo-Jo-Effekt ein. Das würde bedeuten, dass zwar schnell Kilos verloren gehen, aber der Körper diese nicht auf Dauer halten kann. Im schlimmsten Fall erhöht sich das Ausgangsgewicht nach der Diät. Achte beim Kauf darauf, ob es sich um eine Ergänzung handelt oder um zusätzliche Produkte zu den üblichen Mahlzeiten.

 

Erfolgsversprechend?

 

Jetzt mal ehrlich: Funktioniert eine Diät mit Abnehmshakes? Ein echter Abnehmshake funktioniert, wenn die Umstände optimal sind. Möchtest Du sinnvoll Abnehmen, ist es gut, auf längere Sicht nur eine Mahlzeit mit einem Shake zu ersetzen. Der Abend oder die Mittagspause im Büro bietet sich hervorragend dazu an. Zur gleichen Zeit musst Du Deine restliche Ernährung der Eiweiß-Diät anpassen. Einige Menschen bemängeln, dass der Shake alleine nicht sättigt. Verwendest Du wenige Kalorien und eine kohlenhydratarme Mahlzeit, dann trink den Protein-Shake zusätzlich. Das verlängert die Diät unter Umständen, führt aber zum Erfolg laut dem Test und besitzt keine Nebenwirkungen.

 

Glaube nicht allen Versprechen und Wundermitteln, die auf dem Markt sind. Ohne die richtige Ernährung und mehr Bewegung kannst Du auf lange Sicht nicht gesund Abnehmen. Die Formel: zu viele Kalorien steigern das Gewicht, greift in diesem Fall. Voraussetzungen sind oftmals bei allen Menschen anders. Bist Du nicht weit von Deinem Idealgewicht entfernt? Dann können Dir Abnehmshakes schnell helfen. Allerdings musst Du überzeugt sein, dass Du dieses Gewicht auf Dauer halten möchtest. Musst Du langfristig und einige Kilo verlieren, dann muss Deine komplette Ernährung umgestellt werden. Der Eiweiß-Shake wirkt motivationsfördernd und stellt eine Abwechslung in Deiner Ernährung dar.

 

Welches Essen kombinierst Du mit den Abnehmshakes?

 

Zum gesunden und effektiven Abnehmen sind hochwertige Proteinquellen wichtig. Protein sättigt über einen langen Zeitraum und besitzt weniger Kalorien als Kohlenhydrate. Dadurch musst Du, trotz einem Kaloriendefizits nicht hungern. Für die Verdauung von Eiweiß benötigt der Körper mehr Zeit, sodass der Stoffwechsel länger aktiv bleibt und mehr Kalorien verbrennt. Deine Pfunde purzeln und durch Bewegung verstärkst Du den Effekt zusätzlich.

Verringert sich die Aufnahme der Kalorien, nutzt der Mensch gerne körpereigene Substanzen und greift schnell auf Muskelzellen zurück. Doch Du möchtest keine Muskeln verlieren, sondern unnötige Fettpolster abbauen. Darum ist eine erhöhte Zufuhr an Protein wichtig. Zudem reduziert sich der Jo-Jo-Effekt gemäß Test-Ergebnissen. Selbst wenn Du Veganer bist, ist diese Diät möglich. Vegane Eiweiß-Produkte stehen zur Verfügung.

 

Eine erfolgreiche Diät

 

Eiweißhaltige Lebensmittel bestimmen Deinen Diätplan. Dazu gehören mageres Fleisch, Eier, Fisch, fettreduzierte Milchprodukte, Fisch und Gemüse. Ein selbst hergestellter Protein-Shake ist ein sinnvoller Bestandteil Deiner Ernährung während der Zeit des Abnehmens. Wie bei jeder anderen Diät stehen bestimmte Produkte auf der Verbotsliste der Ernährung. Dazu gehören kohlenhydratreiche Produkte wie Reis, Nudeln, Brot und Kartoffeln. Bei Obst bestehen Einschränkungen, denn der Fruchtzuckergehalt spielt eine Rolle, deswegen darfst Du Obst nur beschränkt essen, genauso wie Vollkornprodukte.

 

Um Kalorien zu reduzieren ist zu viel Fett nicht ratsam, zudem erhöht dieser den Cholesterinspiegel, wenn Du zu den schlechten Ölen und Fetten greifst. Ein Beispiel dazu ist Wurst. Wurstwaren enthalten viel Protein und zur gleichen Zeit auch viel Fett. Das sind ungesunde Fette, da ist Vorsicht geboten. Im Gegensatz stehen mehrfach ungesättigte Fette (zum Beispiel Nüsse) oder Omega-3-Fettsäuren (zum Beispiel vorhanden in Lachs und Leinsamen). Meide Transfette, die zum Frittieren benutzt werden oder Fertigprodukten.

 

Erlaubte Produkte in der Ernährung

  • Fisch
  • Mageres Fleisch
  • Eier (ohne Eigelb)
  • Fettarme Milchprodukte (Joghurt, Magerquark)
  • Gemüse, Salat
  • Proteinpulver, Protein-Shake

 

reduzierter Verzehr

  • Vollkorn Lebensmittel
  • Nüsse
  • Obst mit geringem Fruchtzuckeranteil

nicht verzehren!

  • Süßigkeiten
  • Fettes Fleisch
  • Nudeln, Weißbrot etc.
  • Fetter Käse, Sahne
  • Reis und Kartoffeln
  • Obst mit hohem Fruchtzuckeranteil

AbnehmShakes durch Eiweiss-Shakes ersetzen?

 

Die Eiweiß-Shakes sind häufig günstiger, darum stellen viele Menschen die Frage, ob diese Getränke ausreichen? Die Frage ist ganz verständlich. Es gibt natürlich Tests, die zeigen allerdings, dass auf lange Sicht die Eiweiß-Shakes Deinem Körper schaden sollen. Die Produkte enthalten nicht die wichtigen Nahrungszusätze. Ersetzt Du über einen langen Zeitraum eine Mahlzeit durch einen Eiweiß-Shake anstatt durch Abnehmshakes dann tauchen Mangelerscheinungen auf. Das machen diese Tests deutlich. Meine Meinung und da gibt es mehr als eine wissenschaftliche Studie - das stimmt nicht! Erfolgreich Abnehmen geht auch mit Portein-Shakes aus dem Protein-Shop! 

Wichtig sind dafür aber die Inhaltsstoffe und die Qualität des Eiweißes. Wer es vegan mag, es gibt auch diese Varianten und die schmecken!

Diese Mineralstoffe und Vitamine sind wichtig für den Muskelaufbau. Testpersonen ersetzten täglich die Abnehmshakes und erhielten ein hohes Kaloriendefizit. Dadurch suggerierten sie ihrem Körper, dass der Organismus langfristig mit weniger Energie rechnen muss. Die Folge ist, dass der Körper anfängt Muskelmasse reduzieren, um Energie zu sparen. Das Abnehmen erfolgt nicht an den unerwünschten Fettdepots. Zwar sparst Du im Einkauf, weil die Shakes billiger sind. Aber langfristig benötigst Du mehr Geld, das sich die Diät hinzieht und hast nicht den gewünschten Erfolg.

  

Abnehmshakes führen zur Sättigung

 

Heißhunger: Dieser unberechenbare Hunger ist gemäß dem Test ein großes Problem bei der Umstellung. Normalerweise nimmt jeder Mensch 1.500 Kalorien oder mehr zu sich und bei einer Diät reduzierst Du auf 800 bis 900 Kalorien. Der Körper rebelliert und sendet Heißhunger ans Gehirn. Die Testpersonen raten mit eisernem Willen voranzugehen. Was passiert im menschlichen Körper?

 

Durch weniger Kalorien schaltet der Organismus auf einen Notfallplan um und reduziert seinen Kalorienverbrauch. Das ist für das Abnehmen kontraproduktiv. Durch den Heißhunger hören einige Personen mit der Diät auf und essen wieder normal. Dadurch entsteht der Jo-Jo-Effekt, der Körper speichert sofort alles. Und der erreichte Erfolg ist zunichte. Der Test zeigt, dass viele Hersteller ihren Shake mit Ballaststoffen anreichern. Dadurch wird im Körper ein Sättigungsgefühl erzeugt, ein weiterer Grund für Abnehmshakes. Dazu kommt dann auch noch der hohe Anteil an Eiweiß. Eiweiß macht satt und hält das Insulin recht stabil.

 

Heißhunger  erfolgreich bekämpfen

  • dein Magnesiumspiegel sollte hoch sein - messen lassen
  • gesunde Fette mindern deinen Heißhunger
  • ausreichend Omega-3 zu dir nehmen - 5 Gramm und mehr
  • auf den Geschmacksverstärker Glutamat verzichten
  • Chrom in Verbindung mit Biotin reduziert deinen Hunger erfolgreich
  • Stress mit Hypnose, Mediation oder Yoga erfolgreich auflösen

Welche Abnehmshakes sind die Richtigen?

Damit Du Dich langfristig auf eine Marke festlegen kannst, sind einige Punkte wichtig. Viele Testpersonen empfanden den Geschmack als beachtenswertes Kriterium. Eine Diät dauert einige Wochen oder manchmal Monate, da ist der Geschmack entscheidend. Viele Firmen bieten mittlerweile unterschiedlich Geschmacksrichtungen bei den Protein-Getränken an. Dadurch verlierst Du nicht so schnell Deine Motivation. Die Löslichkeit der Produkte, in Milch oder Wasser, ist ebenfalls wichtig. Du möchtest bestimmt keine Klumpen in Deinem Shake trinken.

Du findest dann weiter unten einen Vergleich von unseren Test welcher Abnehmshakes für uns der Beste ist!

 

Beim Kauf unbedingt beachtung schenken

 

Eiweiß-Inhalte:

Günstige Abnehmshakes benutzen lediglich eine Proteinquelle, meistens Soja. Hochwertige Produkte verwenden andere Eiweiß-Sorten, Molkenprotein und Milchprotein. Der Vorteil besteht in einem ausgewogenen Aminosäuren Haushalt.

 

Synthetische Zusätze:

Für eine bestimmte Geschmacksrichtung, lange Konservierung oder für eine cremige Konsistenz nutzen einige Eiweißprodukte chemische Inhaltsstoffe. Bedenke, was der Test dazu sagt, weniger Chemie ist gesünder.

 

Preis:

Für eine Diät täglich mindestens einen Shake zu trinken, geht schnell ins Geld. Deswegen ist für das Abnehmen der Preis zu beachten.

 

Persönliche Vorlieben und Bedürfnisse:

Achte bei der Ernährung auf Deine eigenen Unverträglichkeiten. Es existieren auch Produkte ohne Laktose oder ohne Gluten. Für das Abnehmen die Gesundheit zu gefährden ist nicht der richtige Weg.

 

Zuckergehalt:

Wenig Zucker ist wichtig, um die Kalorien in der Ernährung möglichst gering zu halten. Zudem verhindert ein niedriger Zuckergehalt (maximal 5 Gramm/Portion), dass der Blutzuckerspiegel in die Höhe schnellt. Die Folge eines hohen Spiegels wäre Heißhunger.

 

Zubereitung:

Eine einfache Zubereitung der Produkte ist hilfreich. Der Test zeigte, dass die Teilnehmer diese Ernährung länger durchhalten, wenn die Zubereitung leicht fällt. Der Diät-Shake wird zum Abnehmen mit Milch oder Wasser angemacht. Einige Produkte benötigen zusätzlich etwas Öl, für die fettlöslichen Vitamine.

 

Was bringen Abnehm-Produkte?

 

Abnehmen ohne Kalorien zu zählen ist angenehm. Die Drinks lassen sich bequem in den Alltag integrieren. Auf Dauer gesund zu leben und die Ernährung umzustellen, ist der beste langfristige Schlüssel zum Erfolg.

 

Bestimmte Hersteller wie Almased bieten zwei Diät-Programme an. Test-Personen haben bei allen Varianten Erfolg verspürt. Allerdings ist der Langzeiteffekt bei der dem Notfallplan von zwei Wochen nicht immer gegeben. Schnell können die verlorenen Pfunde wieder da sein. Das Langzeitprogramm hilft dem Körper langsam und gesund sein Gewicht zu reduzieren. Das Abnehmen dauert länger.

 

Was VERSPRICHT eine solche EIWEIß Ernährung

 

Mit dem Langzeitprogramm haben viele Menschen ihr enormes Übergewicht verloren. Einige Testpersonen berichteten in der ersten zehn Tagen von einem Verlust von drei Kilogramm. Allerdings sind diese Erfolgszahlen abhängig von dem eigenen Körper. Treibst Du zusätzlich Sport, förderst Du den Muskelaufbau. Muskeln wiegen mehr als Fett. Obwohl Dein Körper Fett abbaut, zeigt die Waage keine tollen Neuigkeiten an. Das sollte Dich nicht entmutigen. Denn mehr Muskeln verbrennen mehr Kalorien.

 

Benutzer des Abnehmshakes

 

Esther: "Ich habe 18 Kilo abgenommen! Ganz ohne Sport. Da ich das Gewicht halten möchte, nehme ich Beavita noch zum Frühstück und gehe 4-mal die Woche in den Kraftraum. Klare Weiterempfehlung."

 

Stephanie: 14 kg in 6 Monaten

"Ich finde die Shakes geschmacklich echt gut. Allerdings wird er schnell dickflüssig. Deshalb nur mit Wasser anrühren! Abnehmen gelingt mit allen Eiweißshakes gleichermaßen, zumindest meiner Erfahrung nach."

 

warum sind Eiweiss Shakes so beliebt

 

Das Abnehmen gelingt mit Protein-Drinks schnell und unkompliziert. Der Schlüssel lautet: Eiweiß - statt Kohlenhydrate und Fette.

 

Die Vorteile sind: kein Hungergefühl, gute Erfolge, kein lästiges Kalorienzählen, verbesserter Stoffwechsel, Schutz vor unerwünschten Muskelabbau, gute Verbrennung von Körperfett und eine geringe Gefahr des Jojo-Effekts.

 

Der Weg des einfachen Abnehmens klingt verlockend. Das Pulver einfach ins Wasser rühren und schon ist die Mahlzeit fertig. Praktische Handhabung, wenn Du morgens nicht viel Zeit hast, aber Dein Magen knurrt. Gleichzeitig ist der hohe Proteinanteil gut beim Trainieren, so strahlt bald ein straffer Körper. Es schmeckt gut und nebenbei purzeln die Kilos.

 

Möglichkeiten zum Selbermachen

 

Diät-Getränke von großen Herstellern werden in großen Fabriken zusammengestellt. Viele Abnehmwillige möchten daher lieber ihre eigenen Getränke, für eine gute Ernährung, produzieren. Die Frage ergibt sich, ist das eine Möglichkeit, die machbar ist? Ja, Produkte die Du zur eigenen Herstellung benötigst:

 

Griechischen Joghurt:

100 Gramm bringen ganze 6,5 Gramm Eiweiß mit sich - eine gesunde Eiweißbombe.

 

Cottage Cheese:

Selbst, wenn es sich komisch anhört den Käse in den Smoothie zu rühren, es schmeckt herzhaft lecker. Das ist eine gute Alternative zur herkömmlichen Kuhmilch und besitzt weniger Fett. Das Getränk wird sehr cremig, auf 100 Gramm Käse kommen 12,5 Gramm Protein.

 

Kuhmilch: In vielen deutschen Haushalten ist Milch immer greifbar.

 

Sojamilch: Diese vegane Proteinquelle besitzt auf 100 Gramm 3 Gramm Eiweiß.

 

Tofu: Tofu-Smoothies halten lange satt und sind cremig. In 100 Gramm Tofu sind 10 Gramm Eiweiß enthalten.

 

Haferflocken:

Flocken machen den Smoothie sämig und halten satt. Durch den hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren fördern die Haferflocken die Fettverbrennung. Zudem sind die Flöckchen schonend für den Magen und enthalten Mineralstoffe und Vitamine.

 

Als natürliche Süßungsmittel verwendest Du Dattelsirup, Honig oder Früchte. Mit Zimt, Chia Samen, Cayenne Pfeffer, Flachssamen, Ingwer, Hanfsamen, Matcha Pulver, Erdnussbutter, Mandelbutter, Cashew Butter, rohen Kakao oder Kaffee verleihst Du dem Getränk Geschmack

 

Rezepte - Vorschlag

 

Schoko-Abnehm-Drink

 

Gerade in der Abnehmphase verlangen viele Menschen nach etwas Süßem. Da ist dieses Schokorezept eine gute Alternative in der Ernährung.

 

  • 300 ml Voll- oder Sojamilch
  • 100 g Quark
  • reife Banane
  • 2 EL entöltes Kakaopulver
  • 1 TL Zimt

 

Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Das Obst gelangt als Erstes in den Smoothie Mixer. Dann füllst Du Milch und die restlichen Zutaten rein. Alles gut mixen, bis es cremig ist.

 

Beeriger Shake zum Frühstück

 

Die Beerenbombe mit Haferflocken und Chia Samen hält besonders lange satt und schmeckt auch sehr gut!

 

  • 100 ml Voll- oder Sojamilch
  • 50 g griechischen Joghurt
  • 30 g Haferflocken
  • 50 g Beeren
  • 1 TL Chia Samen
  • 4 Eiswürfel
  • 1 TL Honig

 

Für die Zerkleinerung der Eiswürfel braucht der Mixer viel Power. Nachdem Du alle Zutaten in den Mixbecher gegeben hast, lässt Du alles gut rühren.

 

Vor dem Verzehr etwas stehen lassen, damit sich die Haferflocken und Chia Samen vollsaugen können.

 

Avocado Smoothie

 

Gemüse ist eine gute Grundlage für einen gesunden Smoothie.

 

  • 200 ml Milch
  • 75 g Cottage Cheese
  • 80 g jungen Blattspinat
  • 1 TL Mandelbutter
  • 1 TL Dattelsirup
  • 1 TL Chia Samen

 

Test der bekanntesten Abnehm-Shakes


 

  Yokebe Almased Vitalkost Beavita Vitalkost SHEKO Eiweißpulver
Brennwert pro Portion 301 kcal 230 kcal 211 kcal 201 kcal
Eiweiß 28,2 g 26,7 g 24,5 g 22,1 g
Kohlenhydrate 28,7 g 15,3 g 18,2 g 14,4 g
davon Zucker 21,3 g 15,3 g 10,8 g 13,7 g

Fett

7,1 g 7 g 4,3 g 6 g

Vitamine

ja ja ja ja
Mineralien ja ja ja ja
Eiweiß Quelle Soja Soja Soja Kuhmilch

Masse pro Packung

500 g 500 g 500 g 450 g

Anzahl Portionen

10 abhängig von der Größe 9 25

Preis pro Packung

19,81 EUR 17,95 EUR / 6er = 95,70 EUR 14,99 EUR 29,97 EUR

Unsere Bewertung

Platz 3 Platz 2 Testsieger Platz 4
         



Testergebnis

 

Für uns ist der Testsieger Beavita Vitalkost. Er hat den geringsten Anteil an Zucker, eine gute Portion Eiweiß und einen sehr guten Preis. Einziger Nachteil ist, dass nur 9 Portionen in so eine 500 g Dose passen. Platz 2 hat der Marktführer Almased belegt. Was uns besonders gut bei Almased gefällt sind die ausführlichen Studien. Das erhöht natürlich das Vertrauen! Dazu kommt, das sie keinen Zucker verwenden, sondern Honig. Also wer es sich leisten kann, der hat mit Almased ein sehr gutes Produkt.  

 

Viel Erfolg!

Abnehmen mit Hypnose
Abnehmen mit Diät Shakes - Almased

Kommentar schreiben

Kommentare: 0