· 

Kann ich in 10 Wochen 10 Kilo abnehmen?

Im Personal Training verwenden wir einen Spruch: "70 Prozent Deiner Figur wird in der Küche geformt!" Bei mir fragen mich dann alle: "Mike wirklich oder willst Du mich nur ärgern!"Es stimmt wirklich, es ist viel mehr entscheidend, wie viel Du isst und nicht ob Du jeden Tag Sport treibst. Sport ist wichtig" Es gibt Dir Gesundheit, einen straffen Körper und mehr Leistung, doch es unterstützt eben nur Deinen Wunsch, 10 Kilo abzunehmen. Wenn also Essen das Problem ist, wie kann ich dieses Problem lösen?

 

In unserer Hypnosepraxis stellen wir jeden Woche wieder aufs neue fest - unsere Klienten verbinden Ihre Emotionen mit dem Essen. Vielleicht findest Du Dich auch unter einen dieser Punkte:

  • Essen wegen Stress
  • Essen als Belohnung
  • Essen aus Frust
  • Essen aus Langeweile
  • Essen aus Liebe - ("Schatz esse bitte - ich habe doch mit Liebe für Dich gekocht!")Fressattacken
  • Essen, um nicht sprechen zu müssen ("Wie war den Dein Tag heute?" oder "Liebst Du mich noch?")

 

All diese Punkte erleben wir jede Woche und dann ist es leicht zu verstehen, dass Dein Körpergewicht wächst. Die Natur hat uns mit allen wichtigen Dingen ausgestattet, um sich gesund zu ernähren. Wir sollten ein Hunger- und ein Sättigungsgefühl kennen und wir sollten uns auch trauen, nein sagen zu dürfen, wenn wir satt sind. Doch genau diese drei Punkte verschwinden in unserer Gesellschaft immer mehr. Essen wird als Kunstform im Fernsehen präsentiert - "Das perfekte Dinner" von VOX oder wie all die anderen Sender sich nennen. Heute ist Essen eben mehr als nur reine Nahrungsaufnahme und Energiegewinnung -

es muss schmecken und  es muss ausreichend / abwechselnd sein. Jeder hat da seine eigenen Glaubenssätze:

  • Ich mag nicht jeden Tag das Gleiche essen
  • Chemie esse ich nicht
  • Ich habe keine Zeit zum selber kochen
  • Ich liebe das Glas Rotwein zum Essen
  • ohne Brot ist es kein richtiges Essen - ich bin Italiener
  • Ich brauche Kartoffeln und viel Fleisch
  • ich bin Veganer

In unseren Hypnose-Sitzungen lösen wir alle diese Verknüpfungen mit dem Essen wieder auf, also wir stellen den natürlichen Ausgang wieder her. Dafür benötigen wir im Schnitt 10 bis 12 Wochen, was dann wiederum 3 Sitzungen entspricht. Die Ergebnisse lassen sich sehen. Bei Frauen ab 40+ sehen wir einen Gewichtsverlust von 8 bis 11 kg. Auch schmelzen die Bauchumfänge enorm - der Rekord liegt bei 15 cm in 8 Wochen. Alles dies ohne eine Diät und ohne Sport. Nur durch das natürliche Wahrnehmen von Hunger- und Sättigungsgefühl.

 

Bei Frauchen unter 40 sieht der Abnehm-Effekt anders aus. Hier werden im Schnitt von 5 kg bis 8 kg erreicht. Warum solche Unterschiede? Das ist leicht erklärt, die körperliche Zusammensetzung dieser beiden Gruppen ist anders (wir sehen dies auch bei Männer!). Junge Frauen haben mehr Muskel und weniger Körperfett. Da dies von Außen aber keiner sehen kann, messen wir jeden Parameter in der Hypnose-Therapie:

Gewicht

  • Körperfett in % und in kg
  • Bauchfett - Viszerales Fett
  • Muskelmasse
  • Körperwasser
  • BMI

Jetzt ist es leichter, Veränderungen zu erkennen und zu bewerten. Bei den jungen Frauen passiert nämlich folgendes. Sie verwandeln Körperfett in Muskeln um, haben dadurch einen strafferen Körper aber weniger an Gewicht verloren. Nur das Bauchfett ist geschmolzen oder das Fett an den Problemzonen.

 

Zwischenfazit:

 

Allein mit Hypnose sind je nach Altersgruppe in 10 Wochen zwischen 5 und 11 kg möglich.

 

Wie hilft mir nun Sport?

 

Optimal ist es, während der ersten acht Wochen keinen Sport zu treiben. Sonst erhöhen wir nur umsonst das Stresshormon Cortisol, welches uns dick macht. Nach dieser Zeit, sollte der Körper wieder besser mit Hunger- und Sättigungsgefühl umgehen können. Wenn wir jetzt mit Sport starten, dann erreichen wir eine bessere Körperfettverbrennung und einen strafferen Körper durch mehr Muskeln.

 

Wer jetzt aber denkt, dass dies schnell geht, der irrt. Dreimal die Woche Sport jeweils 60 Minuten verbrennen ungefähr 400 kcal, in der Woche sind dies dann 1200 kcal und im Monat 4800 kcal. Mit Nachbrenneffekt ist es so möglich pro Monat zusätzlich 1 Kilo abzunehmen ( 1 Kilo Fett sind ca. 7.000 kcal). Nach drei Monaten sind dann in Verbindung mit Hypnose und Sport große positive Veränderungen zu sehen. Durch Sport kann ich meinen Körper jung halten und wieder jung machen - mit einer langfristigen Werthaltigkeit. Nur durch Abnehmen durch eine Diät zum Beispiel, erreiche ich dies nicht und die Erfahrung zeigt mir, eher das Gegenteil - ich werde dicker als vor der Diät.

 

Fazit:

 

Hypnose hilft in den ersten drei Monaten zu einem Gewichtsverlust von bis zu 11 Kilogramm - einfach durch das bessere und intensivere Körpergefühl. Wenn ich ab der neunten Woche mit Sport anfange - 2 bis 3 mal pro Woche (je nach Alter und Gesundheit) - dann kann ich dies noch weiter steigern und langfristig in 3 Monaten sichtbare Ergebnisse vor zeigen. Also wer nicht immer seinen Bauch einziehen möchte, der darf ruhig jetzt mit seiner Traumfigur starten - einfach jetzt anrufen - 076 579 0922

 

Sonnige Tage und traumhaftes Badewetter

Mike